×
HTML
HTML
Der Anfang
Tabellen
Block
Inline
Formate
Noch mehr?
Beispiele
 
HTML
HTML
Der Anfang
Tabellen
Block
Inline
Formate
Noch mehr?
Beispiele
 
CSS ist valide!
Herzlich willkommen auf meiner Homepage!
Heute ist der

HTML - was ist das?

HTML ist die Kurz­bezeichnung für Hyper Text Markup Language. HTML ist keine Pro­gramm­ier­sprache, son­dern eine Aus­zeich­nungs­sprache - eine Methode, mit der man Web­in­halten Eigen­schaften zu­ordnen kann, die ein Browser versteht und an­zeigen kann.

Mit Einführung des World Wide Web entstand der Bedarf daran, eine ein­fache, struk­tur­ierte und leicht zu er­lernen­de Möglich­keit zu ent­wickeln, um digitale Daten schnell mit anderen Personen aus­tau­schen zu können. So wurde dann 1992 der erste HTML- Standard für das Internet ein­geführt, an dem sich Web­seiten­ent­wickler, aber vor Allem auch die Web­browser­ent­wickler orient­ieren konnten. Seit dem hat sich in der HTML-Welt viel verändert, HTML exist­iert in mehr­eren Dia­lekten und es gab/gibt einen gewissen 'Wild­wuchs', weil Sofware­ent­wickler mit ihren Browsern den HTML- Standard unter­schied­lich um­gesetzt und mit eigenen, nicht standard­kon­formen Eigen­schaf­ten aus­ge­stattet haben.

In 1994 wurde das 'World Wide Web Consortium' (W3C) ge­gründet, welches sich zum Ziel gesetzt hat, das Inter­net in seiner Gesamt­heit für jeden nutz­bar zu er­hal­ten und die dafür not­wend­igen Standards zu ent­wickeln. Unter anderem bas­ieren die Spe­zifika­tionen der heute genutzten HTML- Varianten auf der Arbeit des W3C.

Die derzeit letzte Entwick­lung ist der Standard für HTML 5. Lang­fristig soll HTML 5 alle Vor­gänger­version­en in einen gemein­samen Standard zu­sammen­führen. Dabei werden die spezi­fischen Fähig­keiten der exist­ieren­den HTML- Varianten weitest­gehend integriert und darüber hinaus die Weichen für ein barriere­freies und zukunfts­weisen­des Internet gestellt.

Ein wichtiger Punkt, die Trennung von Inhalt und Design beim Web­design, wird durch HTML 5 beson­ders unter­stützt. Dazu wird für den Design­anteil einer Web­seite verstärkt auf 'Cascading Style Sheets' (CSS) gesetzt und jeder Web­designer ermutigt, sich soweit es geht der Fähig­keiten von CSS zu bedienen.

Aber genug der Theorie - jetzt soll es auch etwas an die Praxis gehen. Auf den fol­gen­den Seiten möchte ich euch einen kleinen Ein­blick in das Er­stellen einer Web­seite mit HTML und CSS geben. Gedacht ist diese Ein­führ­ung für blutige An­fänger, die einfach mal schauen wollen, wie es geht, ohne gleich von lang­atmigen und hoch­kom­pli­zierten Er­läuter­ungen er­schlagen zu werden. Ja - und wenn ich damit bei dem Einen oder Anderen die Neu­gierde und den Wunsch wecken kann, es selber mal zu ver­suchen, würde es mich freuen!


 

Achtung!

Diese Seite verwendet Cookies.
Wenn Du weiter auf dieser Seite
bleibst, eklärst Du Dich damit
einverstanden.

Für mehr Informationen bitte die
DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
zur Kenntnis nehmen.